Sonntag, 25. März 2007

Pelztier. / a very furry animal.

Die Entnahme eines Absenkers war leider nicht möglich. ;)

Kommentare:

Joachim hat gesagt…

So richtig zum Knuddeln. :-))

sv hat gesagt…

Einmal einpacken und mitnehmen, seufz.

Gestern fragte mich ein Fremder "Darf ich Ihnen mein Patenkind vorstellen?" Ich war verblüfft, sagte aber ja; natürlich, ich bin ja neugierig :-) Nun, es handelte sich um eine wilde Katze, die er regelmäßig füttert. Eine "Winterkiste" zum Übernachten im Warmen hat er ihr auch gebaut. Sie dankt es ihm mit buchstäblichem um-den-Bart-schmeicheln. Hände mag sie anscheinend nicht. Ein relativ brauchbares Foto hab ich knipsen können/dürfen ... vielleicht sehen wir uns ja jetzt öfter und ich erwische sie mal aus der näheren Nähe ;-)

Wolfgang hat gesagt…

Werde mich jetzt auch ab und zu mit Catspotting befassen. Der Anfang ist gemacht mit Nachbars Katze. Viele Kater warten noch, dass ich sie abschieße. Nein, nein, nur mit der Kamera.
LG Wolfgang