Sonntag, 30. November 2008

Das Katzenmöbel.

Die Leiter - ein perfektes Katzenmöbel.

;)

Morgen übergebe ich die alte Wohnung, nachdem ich fast die ganze letzte Woche mit der Renovierung zugebracht habe. Ein Zimmer mit knallgelben Wänden ist jetzt wieder leidlich weiß, Dutzende Trockenbaudübel mussten aus der Rigips-Wand gezerrt, die Rauhfaser mit einer Reparaturpaste (fetzt!) ausgebessert, 35m² Teppichboden für die Nachmieter (Allergiker) entfernt und die Müllcontainer voll mit altem und mittelalten Gerümpel gestopft werden.

Höchst interessant fand ich dabei mein Verhalten in einer schwadigen, äußerst ungesunden Atmosphäre aus Nitroverdünnung und Atemluft. Unter ausdauerndem Kichern habe ich mich mit dem alten Teppichklebeband selbst gefesselt, bis ich mich entschlossen hatte, die Fenster nun doch etwas weiter zu öffnen. Kids! Do not try this at home!

Kommentare:

Cat with a garden hat gesagt…

Autsch, Umziehen tut weh! Kann mir vorstellen, wie "begeistert" die Katzen sind... Ich habe Deinen Blog in meine Blogliste aufgenommen. : )

frechdachs hat gesagt…

Und, wie hoch wird das Katzenmöbel erklummen? ;-)

miezmiez hat gesagt…

@cat with a garden: Dankeschön )

@frechdachs: bis ganz oben! Der Aufstieg erfolgt aber nicht über die einfache Südwand mit ihren 7 Stufen, sondern über die anspruchsvolle, 3stufige Nordwand - mit Cliffhanger an der obersten Stufe! ;)