Donnerstag, 29. Januar 2009

Filmpanschen.

200810xx_apx100_007

echt analog - mit Poserrand!: Nikon FG, Nikkor 2/85, f2.8, 1/125s?, AGFA APX100 @ ISO200, Tetenal Ultrafin Plus 1:8, 20°C, ca. 16min @45s KR

Kommentare:

sv hat gesagt…

Wiewaswo?

(Ich suche übrigens eine Kamera, mit der man auch telefonieren kann. Wenn du da mal was hörstsiehst ... ;-)

miezmiez hat gesagt…

'Tschuldigung für den Techblubber - ist auch mehr als Gedankenstütze für mich gedacht, da ich die gelben Zettelchen mit den Entwicklungszeiten immer verbummele.

Kameratelefon... Ich könnte Dir die Nikon an ein altes Bakelittelefon kleben, aber das ist ausgesprochen undhandlich ;)
Mhm, ich habe schon ganz gute Bilder aus einem Nokia N95 gesehen, das ein Freund immer zum Bergwandern mitnimmt. Mein eigenes Sony-Ericsson K800i ist dagegen kameramäßig nicht so die Wucht, aber das gebrauche ich ja auch nur als MP3- und Videoplayer. Ansonsten stecke ich da nicht so in der Materie drin.

sv hat gesagt…

Gedankenstütze ... ich dachte mir sowas, weil ich mein Blog ähnlich nutze ;)

Ich möchte für so´n Kameratelefon nicht mehr wie 200 Euro ausgeben. Ein N95 kommt also nicht in die Tüte. Die Cyber-Shots von Sony-Ericsson finde ich nur furchtbar: die Handhabung finde ich Mist, es gibt nur 1 in der Serie, was auch mit nur einer Hand zu bedienen ist. Viel zu kleine Tasten, dieser Steuerknüppel und überhaupt. Naja, ich hab mich also schon fleißig umgetan und hab nichts gefunden, was mir zusagt. Was mich sehr nervt, daß die Geräte alle möglichen Features haben, die ich nicht brauche, aber viel Geld für bezahlen soll. Sprich: was ich suche, gibt es noch gar nicht ;-)

sv hat gesagt…

Das kommende Nokia 6700 Classic könnte was für mich sein. Wobei mir der angegebene Preis von 235 Euro bei DER Ausstattung schon fast ein Krisen-Preis zu sein scheint ... bestimmt ein Versehen. Werde ich jedenfalls mal im Auge behalten un die ersten Testberichte abwarten. Nächstes Jahr kostet das dann bestimmt nur noch rund 200 Euronen ;-)