Mittwoch, 21. Januar 2009

Vor Katzen unzugänglich aufbewahren.

IMG_20090121_152330_6777

Die Schachtel CefuHEXAL wurde heute morgen von Ella mehrmals durch die Wohnung getragen - das muss sie sich irgendwann vom dicken Hollyhund abgeguckt haben :)

1 Kommentar:

Hühnerschreck hat gesagt…

Pappschachteln aufreißen ist auch bei uns heißgeliebt. Tüten mit Fisch oder Fleisch drin werden nicht nur aufgerissen, sondern gleich im Ganzen verschleppt.
Der Dicke apportiert Taschentuch-packungen - damit kann man den halbe Stunden beschäftigen :o) Ich werfe die TaTu-Packung, Kater apportiert sie und legt sie mir vor die Füße. Ich werfe, er bringt. Da capo. Da capo. usw., irgendwann schmeißt er sich dann auf die Seite und shreddert die Packung mit den Hinterpfoten.
Die Sauerei darf ich dann aber alleine wegmachen ;o))

Meine Umgebung grinst schon immer, wenn ich wieder meine schicken TaTü mit Lochmuster auspacke :o)))